Aktuelles

TWS Ravensburg - Studie WW Kammerbrühl

Für die TWS in Ravensburg erstellen wir zurzeit eine Studie über die Notwendigkeit des Weiterbetriebs der Aktivkohlefilter im WW Kammerbrühl. Aufgrund eines Chemieunfalls in den 80er Jahren wurden die Aktivkohlefilter prophylatiksch eingesetzt. Nun soll überprüft werden, ob diese Filter noch notwendig sind und inwiefern das Wasserwerk in Bezug auf die Leitungsinfrastruktur ggf. optimiert werden kann. Darüber hinaus wird das gesamte Bauwerk im Rahmen einer Zustandsanalyse bewertet. Fertigstellung der Studie ist für das Frühjahr 2022 geplant.

Wir sind Mitglied bei der Ingenieurkammer BW und dem DVGW. Falls wir nun Ihr Interesse geweckt haben und Sie kompetente Unterstützung brauchen, rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns einfach eine Email.